.

Lagebeschreibung

Das Max-Planck-Gymnasium liegt im Westen Münchens, im Stadtteil Pasing. Der Haupteingang der Schule befindet sich in der Weinbergerstraße 29, ein weiteres Eingangstor befindet sich in der Silberdistelstraße. Der Gebäudekomplex des Max-Planck-Gymnasiums liegt in direkter Nachbarschaft zum Frei-und Hallenbad "Westbad". Ansonsten befinden sich in der Umgebung der Schule einige Felder, auf denen hauptsächlich Raps und Sonnenblumen angebaut werden.

Wegbeschreibung

Die Schule ist aus allen Richtungen sehr gut erreichbar. Der Pasinger Bahnhof, der Station für viele S-Bahnen ist (S1, S4, S5, S6, S8), liegt etwa 20 Minuten Fußweg von unserer Schule entfernt. Von dort fährt alternativ ein Bus (Linie 57) direkt vor die Schule (Haltestelle Benedikterstraße).
Der 57er-Bus kann auch am Laimer Platz bestiegen werden, von wo aus man eine direkte U-Bahn-Verbindung (U5) in die Innenstadt und weiter bis nach Neuperlach hat.
Eine weitere Möglichkeit, die Schule zu erreichen, ist die Nutzung der Straßenbahn Linie 19 (Haltestelle Westbad ). Diese liegt etwa 3 Minuten Fußweg vom Schulhaus entfernt.

Für Schüler, die mit dem Fahrrad zur Schule kommen, stehen ausreichend Stellplätze zur Verfügung (Fahrradkeller unter der Turnhalle und Fahrradparkplatz an mehreren Stellen im Freien).

Ort der Entfaltung

Schulbrauerei
Schulbrauerei
Theaterklassen und AGs
Theaterklassen und AGs
TUM Partnerschule
TUM Partnerschule